Über uns

Die ganze Vielfalt der Leichtathletik

Über uns

Die ganze Vielfalt der Leichtathletik

Über uns

Die ganze Vielfalt der Leichtathletik

Leichtathletik im Team erleben

Wir als Abteilung Leichtathletik bieten ein breites Spektrum vom Mehrkampftraining für Kinder und Jugendliche über die Bahnleichtathletik und den Seniorensport bis zum Breitensport mit Sportabzeichen im Stadion und unserem Lauf- und Walkingtreff im schönen Solitude-Wald. Im Mittelpunkt steht dabei nicht der Einzelne, sondern stets das Erlebnis im Team.

165

Mitglieder

12

TrainerInnen

10

Trainingsgruppen

Unsere Abteilungsleitung

Ein starkes Team

Unsere Historie

Leichtathletik in Gerlingen hat eine mehr als 50-jährige Tradition

Schnell gewachsen

Im Juni 1967 wurde die Leichtathletik-Abteilung der KSG Gerlingen gegründet. Hauptinitiator war der damalige Gerlinger Bürgermeister Wilhelm Eberhard.

Mit am Tisch saßen neben Zimmermann auch Emil Beck, der damalige Vorsitzende der KSG Gerlingen sowie Dietrich Schönfelder als Vertreter der Stadt. Der erste Abteilungsleiter der Leichtathleten war Manfred Zimmermann, ein sportliches Gerlinger Urgestein, der noch mehr Bekanntheit hatte als leidenschaftlicher Fussballer.

Die Zahlen sprachen für sich. Nach kürzester Zeit hatte die Abteilung bereits hundert Mitglieder, mehr als die Hälfte waren Schülerinnen und Schüler. Bereits im Gründungsjahr fiel der Startschuss für den ersten Staffellauf durch die Innenstadt. Ein Jahr später richtete die KSG die Kreis- und Bezirks-Waldlaufmeisterschaften mit mehr als 600 Teilnehmern aus. Was die Infrastruktur betraf, bekamen die Leichtathleten Unterstützung vom Bürgermeister Wilhelm Eberhard. Er machte sich für eine Tartanbahn im Breitwiesenstadion stark. Diese wurde 1972 eröffnet. Damit konnten die Gerlinger auch württembergische Meisterschaften ausrichten. Auf württembergischer Ebene war damals der junge Helmut Maier ganz vorne dabei. Dreimal wurde er Sprint-Vizemeister über die hundert Meter, sprang als 16-Jähriger fast sieben Meter weit.

Der Gerlinger Lauftreff entsteht 1983

Manfred Zimmermann zog es nach acht Jahren zurück zum Fußball. Sein Nachfolger, Siegried Steinbach, gründete 1983 den Gerlinger Lauftreff. Die Langstreckler waren eine ambitionierte Gruppe. Beispielsweise lief der damals 56-jährige Hans Zipfel den Marathon in 2:47 Stunden. Einige Jahre später, 1996, wurden die Herren der Altersklasse M 60 württembergischer Mannschaftsmeister.

Anton Engel war von 1985 bis 1995 der Steuermann der Leichtathleten. Unter seiner Leitung wurde 1986 der Solitudelauf ins Leben gerufen. Stark gemacht hatten sich der damalige KSG-Gesamtvorsitzende Wolfgang Luck sowie der Geschäftsführer Siegfried Brändle. Gleich bei der ersten Auflage meldeten sich 450 Teilnehmer an. Später kam der Ärztelauf im Terminkalender hinzu. Ebenfalls 1986 initiierte der KSG-Lauftreff einen Stafettenlauf von Gerlingen in die französische Partnerstadt Vesoul. Ein weiterer folgte nach der Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde mit Seaham. Die 1300 Kilometer nach England haben die Gerlinger zuletzt 2018 absolviert – da bestand die Städte-Freundschaft 30 Jahre.

Die Herbstwanderung des Lauftreff- und Walkingtreffs hat seit langem einen festen Platz im Kalender

Episode LG Glems und Start des Schlumpflaufteams

Ein Meilenstein für die KSG Gerlingen war 1970 die Gründung der Leichtathletik-Gemeinschaft LG Glems mit vier weiteren Vereinen, um bei Wettkämpfen die Kräfte bündeln zu können. Neben den Gerlingern schlossen sich die TSG Leonberg, TSV Eltingen, TSF Ditzingen und der TSV Münchingen dieser Zweckgemeinschaft an.

„2015 sind wir wieder ausgetreten, weil sich das Modell für uns überholt hat, es bringt uns keinen Nutzen mehr“, sagt Robert Meier, der seit 2016 KSG-Abteilungsleiter ist.

Teilung in zwei Abteilungen

Im September 2021 wurde eine weitere Leichtathletik-Abteilung (Sprint und Lauf) innerhalb der KSG Gerlingen gegründet, die der starken Fokussierung auf das Laufen Rechnung trägt. Unsere bisherige Abteilung Leichtathletik wird fortgeführt und umfasst seitdem Seniorensport, Lauf- und Walkingtreff, Sportabzeichen sowie Kinder- und Jugendleichtathletik mit dem Schwerpunkt auf den vielfältigen leichtathletischen Disziplinen des Mehrkampfes.

Unser Partner

Herzlichen Dank für die Unterstützung!